Dienstag, 12. Mai 2015

DIY Lichtfänger * Suncatcher

Ich habe gestern abend einen Lichtfänger gebastelt. Das Ausgangsmaterial ist die Umverpackung von Schaumküssen (die Sorte eurer Wahl, die euch am besten schmeckt, denn die müssen ja vorher gegessen werden). 
Der Karton ist innen mit Silberfolie beschichtet und hat eine stabile Grammatur, ich vermute 180 g/m² oder so, eignet sich jedenfalls hervorragend zum Ausstanzen.
Am besten gefällt mir aber, dass man aus Verpackungsmüll noch etwas Schönes machen kann, und von daher wandert es zum Upcycling-Dienstag sowie zum creadienstag.

Yesterday evening I made a quick suncatcher. The raw material is the packaging of chocolate marshmallows (the brand you like best, because you have to eat them first). The carton box has a silver coating inside and its steady grammage, 180 g/m² or so, is ideally suited to punch out. And what I like best, is that you can use waste to make something beautiful, and therefore I link it to: Upcycling Tuesday  &  creadienstag

Wie habe ich es gemacht:
{1} Mit einer Stanze einige Kreise ausstanzen
{2} Immer zwei davon mit der bedruckten Seite nach innen aufeinander kleben, vorher aber zwischen die Scheiben den Nylonfaden legen.
{3} Die Länge könnt ihr variabel gestalten, je nachdem ob der Lichfänger ins Fenster gehängt wird oder als Girlande dienen soll.
{4} Als Gewicht unten habe ich einen kleinen Charm verwendet.
Die Scheiben drehen sich in der Luft und fangen das Licht ganz wunderbar ein, ist aber schwer zu fotografieren.
Ich möchte nicht behaupten, der Urheber dieser Idee zu sein, also die Verpackung als Material zu verwenden, allerdings kann ich auch keine genaue Quelle mehr nennen, sicherlich war es bei Pinterest ;-) Der Lichtfänger an sich ist meine Idee.

How to:
{1} I punched out several circles
{2} then I glued two of them together, with the printed side facing inwardly, and don't forget to put a nylon thread between them
{3} The length is variable, just as you like. Shorter as a window decoration  or a longer chain as a garland. 
{4} As a weight on the bottom I used a small charm.
The circles turn in the air and catch the light, and are quite difficult to shoot.
I don't pretend to be the inventor of this idea, I mean to use the packaging as material, but I cannot mention any exact source for it, surely it was on Pinterest ;-) But the suncatcher is my idea.





Und da ich dann auch jeden Schnipsel verwenden möchte, stanze ich aus den übrig gebliebenen Ecken noch kleinere Formen aus, womit ich dann Karten oder Geschenkverpackungen aufhübsche. Oder man kann sie auch zwischen die Kreise des Lichtfängers kleben.
And since I want to use every little scrap, I take smaller punches for the remaining corners and those I use to decorate cards or gift wrapping. Or you can glue them between the circles of the suncatcher.






Und unsere Katze Püppi beobachtet das mit großem Interesse ;-)
Our cat Püppi watches the suncatcher with great interest ;-)


und auch verlinkt zu / linked to
Link your stuff - Meertje
crealopee
Handmade Tuesdays
Kopfkino Mai
Lunamon Design
Art of 66
machen, nicht pinnen
Link your stuff - Annemarie

Kommentare:

Monica Gullesen Hansen hat gesagt…

What a nice idea. fun for the kids as well.
Do share at my link up tomorrow.
Have a nice day

Nadine hat gesagt…

Geniale Idee. Ich wäre nie auf den Gedanken gekommen die Verpackung von Schaumküssen zu benutzen!!

glückszaubermädchen hat gesagt…

Wie schön! So bekommt man richtiges Funkeln in den Garten!
Liebe Grüße,
Sarah

utatravel hat gesagt…

wie schön ist das denn !
ein Grund, endlich mal wieder Schaumküsse zu essen ;-)
und für unsere Kater wäre das sicher auch ein interessantes Spielzeug

lieben Gruß
Uta

Babajeza hat gesagt…

Schaumküsse, sind das die mit innen Eiweiss-Zucker-Masse und Schokoladeüberzug, die wir M..k... nennen? Ich weiss grad nicht, was hübscher ist. Der Lichtfänger oder die kleinen Dingelchen. lg Regula

Monica Gullesen Hansen hat gesagt…

Thank you for sharing at my link your stuff party last week.
You are welcome to join us again this week.

Smilla G. hat gesagt…

coole Idee, wäre ich nie drauf gekommen!
lg
Smilla

Claudia Jahnke hat gesagt…

einfach nur wundervoll.
alles liebe claudia

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Besuch und deinen Kommentar - ich freue mich sehr darüber!
Thank you very much for your visit and your comment, very much appreciated!
Dankjewel voor je bezoekje en je reactie, ik ben er heel blij mee!
Muchas gracias por tu visita y tu comentario - me encanta mucho :-)