Dienstag, 10. März 2015

Berufswunsch: Goldschmied * Future profession: Goldsmith

Damals, als sich die Frage nach dem späteren Beruf stellte, hatte ich den Wunsch "Goldschmiedin" zu werden. Das hat sich aber dann zerschlagen... Aber irgendwie war der Wunsch nach der Herstellung von eigenem Schmuck immer vorhanden. Als vor einiger Zeit in der VHS ein Kurs mit "Art Clay Silver" angeboten wurde, war klar: da bin ich dabei! Und so habe ich dann viele Jahre später doch noch eigenen Schmuck kreiert:

Well, back then, when thinking about the future profession, I had the wish to become a goldsmith. However, this went up in smoke... But the wish to make an own piece of jewellery remained. When a few years back at our adult education centre a class with "Art Clay Silver" was offered, it was clear as daylight: I will take part! And so many years later I finally made my own pieces of jewellery:














Ring, Kettenanhänger... die Möglichkeiten mit Art Clay Silver sind wirklich fast unbegrenzt (da liegt dann das nächste Problem: man muss sich für irgendetwas entscheiden...) Und wie man sieht, läuft das Silber auch an (da hätte ich wohl mal besser vorher poliert...)

Für die, die noch nie von Art Clay Silver gehört haben: es ist eine japanische Erfindung, eine Knetmasse aus feinsten Silberpartikeln sowie Wasser und organischem Bindemittel, welche beim anschließenden Brennvorgang verbrennen und übrig bleibt 999er Feinsilber.
Infos gibt es reichlich im WWW und auch Pinterest gibt viele Infos und tolle Beispiele.

What kind of jewellery is secondary, the possibilities are nearly unlimited (next problem, one has to decide what to make ;-) ) And as one can see, the silver has tarnished (I should have polished it before taking photos... )

For those of you, who haven't heard of Art Clay Silver: it is a Japanese invention, a sort of clay consisting of finest silver particles as well as water and organic binder agent, which will burn in the subsequent burning process and there remains 999 fine silver. The WWW and also Pinterest are full of information and samples.


Verlinkt nach / linked to
creadienstag
Link your stuff
Kopfkino (weil die Auswahl und das Umsetzen ohne Anleitung geschah)
Freutag
Artof66

1 Kommentar:

glückszaubermädchen hat gesagt…

Wow, was für eine tolle Idee! So ein Kurs würde mir auch gefallen und die Schmuckstücke sind wunderschön geworden!
Liebe Grüße,
Sarah

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Besuch und deinen Kommentar - ich freue mich sehr darüber!
Thank you very much for your visit and your comment, very much appreciated!
Dankjewel voor je bezoekje en je reactie, ik ben er heel blij mee!
Muchas gracias por tu visita y tu comentario - me encanta mucho :-)